Diese Webseite verwendet Google Analytics zur Erfassung von Statistik-Daten in anonymisierter Form. Ein Personenbezug kann nicht hergestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Zustimmen Ablehnen

Rationale Isolation

Mit der Entwicklung des rationalen Verstandes kam es in der Psyche zu einem Konflikt zwischen rationalen Verhaltensentscheidungen und instinktivem Verhaltensantrieb, in dessen Verlauf der Verstand die Verhaltenskontrolle nahezu vollständig vom instinktiven Verhaltensantrieb übernommen hat. Das Verhalten wurde vom instinktiven Verhaltensantrieb abgekoppelt und durch ein rational errechnetes Verhalten ersetzt. Das nimmt die nicht-rationalen Teile der Psyche weitgehend außer Funktion. Diesen Entwicklungszustand der Psyche bezeichne ich als "rationale Isolation".

nächstes Kapitel: Verhalten (Glossar)